Webshop von: INGEBORG ENGLISCH (vormals Nayduch) UPR# 295619 Kontaktiere Mich

MORINDA DATENSCHUTZERKLÄRUNG

25.Mai 2018

Es ist für Morinda von besonderem Interesse, dass Ihre persönlichen Informationen mit Vorsicht verwendet und geschützt werden und wir danken für Ihr diesbezügliches Vertrauen. 

Diese Erklärung beschreibt den Datenschutz bei Morinda und die Verwendung von Daten, die wir von Kunden und Besuchern über Morinda Internet-Seiten,  auf Bestellformularen, per Fax oder über Telefon erhalten.  

WER SAMMELT IHRE DATEN?

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELT MORINDA AUF DER WEBSEITE?

WAS IST DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERWENDUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN?

GIBT MORINDA DIE GESAMMELTEN INFORMATIONEN WEITER?

WIE SICHER SIND DIE INFORMATIONEN ÜBER MICH?

WIE LANGE WERDEN DIE DATEN AUFBEWAHRT?

WAS SIND MEINE RECHTE?

ÄNDERUNGEN

WER SAMMELT IHRE DATEN?

Alle persönlichen Informationen, die wir erhalten, werden von der Morinda Deutschland GmbH (Morinda) als verantwortliche Stelle (gemäß europäischem Datenschutzrecht) gesammelt und bearbeitet.

Morinda Deutschland GmbH
Arnulfstr. 60
80335 München, Deutschland

Tel.: +49 (0) 89 2555 19 600
Fax: +49 (0) 89 2555 19 500

Morinda ist alleiniger Inhaber der über morinda.eu.com gesammelten Informationen. Morinda erhebt perönliche Informationen von Besuchern und Kunden an verschiedenen Stellen der Webseiten, sowie auch auf anderen Wegen, wie z.B. während des Bestellvorganges und Anmeldungen, wie z.B. per Fax und Telefon.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Bestellungen: Im Rahmen einer Bestellung eines Produktes oder einer Dienstleistung erfragen wir im Bestellformular bestimmte persönliche Informationen, wie z.B. Name, E-Mail, Versandanschrift etc. sowie auch Bank und Kreditkarteninformationen (wie z.B. Kartennummer, Gültigkeitsdauer etc.).  

Diese Informationen verwenden wir zur Erfüllung Ihrer Bestellung und Rechnungstellung.

Registrierungen: Sollten Sie sich bei Morinda als Kunde oder Unabhängiger Produktreferent registrieren lassen, so erfragen wir im Registrierungsprozess bestimmte persönliche Informationen, wie z.B. Name, Geburtsdatum, E-Mail, Versandanschrift etc. sowie auch Bank und Kreditkarteninformationen (wie z.B. Kartennummer, Gültigkeitsdauer etc.). 

Diese Informationen verwenden wir zur Erfüllung Ihrer Bestellung und Rechnungstellung, sowie zu Erhebung demografischer Daten und im Rahmen der bestehenden Vertragsbeziehung mit Ihnen, werden wir von Zeit zu Zeit diese Informationen nutzen, um Sie mit neuen Informationen und Angeboten zu versorgen. 

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELT MORINDA AUF DER WEBSEITE?

Informationen, die wir von Kunden erhalten, helfen uns, sie mit individuellen und aktuellen Informationen zu versorgen und ihre Einkaufsmöglichkeiten bei uns zu verbessern. Folgende Informationen werden von uns gesammelt:

Informationen, die Sie uns geben: Wir empfangen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Webseiten eingeben oder auf anderem Wege zukommen lassen. Bestimmte angefragte Informationen müssen Sie uns nicht bereitstellen, jedoch können Sie dann vorteilhafte Funktionen nicht nutzen. Wir verwenden Ihre Angaben z.B. für Bestellabläufe, die Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Anpassung der Verkaufsoptionen, die Verbesserung unserer Webdienste und zur Kommunikation mit Ihnen. Üblicherweise speichern wir u.a. folgende Informationen: Name, Hauptwohnort, Lieferanschrift, Steuernummer, Kreditkartennummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung (falls angegeben), Telefon- und Faxnummern.

Automatische Informationen („cookies“): Wie allgemein üblich, erreichen uns bestimmte Informationen auch dann, wenn Ihr Webbrowser die Morinda Webseiten kontaktiert. Diese Informationen werden in kleinen Datenbehältern aufbewahrt, sogenannten „Cookies“. Die in Cookies enthaltenen Daten ermöglichen es z.B. den Morinda Systemen, Ihren Browser wieder zu erkennen und Ihre individuellen Einstellungen zu verwenden. 

Trotzdem möchten manche Besucher aus persönlichen Gründen keine Cookies auf Ihrem Computer haben. Die Hilfe-Funktion Ihres Browsers klärt Sie darüber auf, wie Sie künftig von Ihrem Browser über die beabsichtigte Anlage von Cookies informiert werden können oder wie Sie Cookies komplett vermeiden. Allerdings empfehlen wir, Cookies eingeschaltet zu lassen, um alle Vorteile der Morinda Webseiten nutzen zu können.

Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und wie Sie diese blocken können finden Sie in unserer Cookie Policy.

E-Mail-Kommunikation: Falls Ihr Computer dazu in der Lage ist, erhalten wir eine Bestätigung, wenn Sie eine E-Mail von Morinda öffnen. So können wir E-Mails anwendungsfreundlicher und interessanter gestalten.

Informationen aus anderen Quellen: Morinda sammelt und empfängt keine Informationen über Kunden oder unabhängigen Produktreferenten aus anderen Quellen.

WAS IST DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERWENDUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN?

Die Verarbeitung von persönlichen Daten erfolgt nur auf einer rechtlichen Grundlage. Diese kann entweder Ihre Einwilligung, ein Vertrag oder eine  gesetzliche Verpflichtung sein, die wir einhalten müssen.

GIBT MORINDA DIE GESAMMELTEN INFORMATIONEN WEITER?

Kein Verkauf: Kundeninformationen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts, daher werden sie von uns nicht and andere Unternehmen verkauft.

Vertreter: Wir bedienen uns regelmäßig anderer Unternehmen und Personen, die bestimmte Aufgaben in unserem Namen wahrnehmen. Beispiele umfassen auch Auftragsbearbeitung, Paketauslieferung, Post- und E-Mail-Versand, Bearbeitung von Kundenlisten, Datenanalyse, Vertriebsassistenz, Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen und Kundendienste. Diese Einrichtungen haben nur dann Zugang auf persönliche Informationen, wenn sie diese im Rahmen der Ausübung ihrer Aufgaben benötigen. Zu anderen Zwecken dürfen sie nicht verwendet werden.

UPR: Sollten Sie, unser Kunde, über Empfehlung eines unserer Unabhängigen Produktreferenten (UPR) bestellen, so kann es sein, dass manche Ihrer Informationen diesem zur Verfügung gestellt werden und dieser Sie kontaktieren wird. Bevor UPR Zugang zu diesen Informationen erhalten, müssen sich alle UPR gegenüber Morinda zu speziellen Datenschutzbestimmungen verpflichten. 

Werbeangebote: Wir senden keine Angebote im Namen anderer Unternehmen an Kunden von Morinda.

Schutz von Morinda und Anderen: Wir geben nur dann Konto- oder andere persönliche Informationen heraus, wenn wir der Überzeugung sind, dass diese im Rahmen der Gesetze, der Anwendung und Durchsetzung unserer Richtlinien und anderer Verträge oder zum Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums oder der Sicherheit von Morinda, unserer Anwender und Anderer notwendig sind. Dies umfasst auch den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

Übermittlung in andere Länder: Ihre Informationen werden (a)  an die Morinda Inc. mit Sitz in American Fork, Utah USA und (b) zu mit ihr weltweit verbundenen Unternehmen übermittelt. Diese Übermittlung basiert auf Grundlage der Standard Vertragsklauseln der Europäischen Kommission, die zwischen der Morinda und Morinda Inc. abgeschlossen wurden.

Innerhalb Europas sammeln und verarbeiten folgende Unternehmen persönliche Daten für Morinda:

Morinda Österreich GmbH, Kaerntner Ring 15, Vienna,  1010, Österreich
Morinda Italia SRL, Via Giosuè Carducci, 31 Milan, Italien
Morinda Switzerland GmbH, Tischenloostrasse 59, Thalwil 8800,Schweiz
Morinda Poland Sp. z o.o.; Mlynska, 12, 61-730 Poznan, Polen
Morinda Magyarország Kft, Apor Vilmos Ter 11-12, Budapest, H-1124, Ungarn
Morinda Sweden AB, Evenemangsgatan 31, 2 tr, Solna,  169 79, Schweden
Morinda Norge AS, Leif Tronstadsplass 1-3, Sandvika,  1300, Norwegen


Rechtlich gebotene Offenlegung: Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen offenzulegen und wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und / oder um ein Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschluss oder ein rechtliches Verfahren zu befolgen.

WIE SICHER SIND DIE INFORMATIONEN ÜBER MICH?

Wir verfügen über angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten, die Sie übermitteln, gegen zufällige, illegale oder unberechtigte Zerstörung, Verlust, Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Nutzung.

WIE LANGE WERDEN DIE DATEN AUFBEWAHRT?

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir die Daten erheben (siehe oben, unter  "WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?"  und "WELCHE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SAMMELT MORINDA AUF DER WEBSITE?"), notwendig ist und  vorausgesetzt, dass kein gesetzliches Verbot besteht.  

WAS SIND MEINE RECHTE?

Nach geltendem Recht haben sie das Recht, dass sie über die Verwendung Ihrer Daten informiert werden,  das Recht auf Zugriff auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten, das Recht zur Verweigerung bestimmter Datenverarbeitungsaktivitäten sowie das Recht auf Übertragung der Daten und ein Widerspruchsrecht. Morinda verwendet keine automatisierten Entscheidungs- oder Profilerstellungsverfahren. 

Um diese Rechte auszuüben, senden Sie eine schriftliche Anfrage an unsere unten genannten Kontaktdaten.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns oder unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail kontaktieren. Dies gilt auch, wenn Sie Ihre Informationen, die wir über Sie besitzen, aktualisieren möchten oder wenn Sie Ihre o.g. Rechte ausüben möchten. Sie können Ihre schriftliche Anfrage auch an folgende Adresse richten: 

Morinda Deutschland GmbH, 
Datenschutzbeauftragter,
Arnulfstraße 60, 80335 München.

Unser Datenschutzbeauftragter ist:

Anastasios Papadopoulos (Rechtsanwalt),
Expertplace compliance services GmbH, Oberländer Ufer 186
50689, Köln, Deutschland

Bittes senden Sie Anfragen per email an den Datenschutzbeauftragten: euprivacy@morinda.com

Wenn Sie unseren Newsletter und unsere Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie die Anweisungen in jedem Newsletter oder in der Mitteilung befolgen oder uns eine E-Mail an compliance@de.morinda.com senden.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer Daten und / oder Ihre zuvor aufgeführten sonstigen Rechte bei einer Aufsichtsbehörde einrechen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrer Region oder Ihrem Land.

Informationen aktualisieren. Wenn sich Ihre persönlich Informationen ändern, können Sie dies unter compliance@de.morinda.com mitteilen. Sie können uns diesbezüglich auch per Telefon oder Post kontaktieren unter den oben aufgeführten Kontaktinformationen.

ÄNDERUNGEN

Unsere Geschäftsanforderungen ändern sich laufend. Wir behalten uns daher vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu jedem Zeitpunkt zu ändern. Für von uns gesammelte Informationen findet die jeweils im Zeitpunkt der Nutzung Ihrer persönlichen Daten gültige Datenschutzerklärung Anwendung. Möglicherweise schicken wir Ihnen gelegentlich Erinnerungs-E-Mails über unsere Datenschutzerklärung und Bedingungen, sowie deren Änderungen, es sei denn Sie lehnen diese ab. Jedoch sollten Sie in jedem Fall regelmäßig unsere Webseiten bezüglich etwaiger Änderungen besuchen.